Kapelle St. Elisabeth – Eltville


Gottesdienste des Liturgiekreises “Venite adoremus”

 

Lutherische Messe

Aufgrund der derzeitigen Lage bitten wir Sie um Einhaltung der Hygieneregeln: Hygieneregeln_Gottesdienste Pandemie 
(unten auch noch einmal aufgeführt)


Der nächste Gottesdienste finden statt am Samstag, den 26.05.2022 um 17:00 Uhr 

– Lateinisches Choralamt zum Fest Christi Himmelfahrt –

 

Gestaltet von Mitgliedern des Liturgiekreises “Venite adoremus”  in der Selbständigen Evangelisch-Lutherischen Kirche (SELK)

Foto: Herr Helmut Höller – Bild anklicken für Impressionen Gottesdienst

Die Liturgie folgt der Ordnung der SELK und wird in festlicher Form mit Ministranten und Weihrauch gefeiert.


 

zum Vergrößern – Einladung bitte anklicken:

Gäste sind uns immer herzlich willkommen!

 


Link zu den Gottesdiensten auf youtube: https://www.youtube.com/channel/UCQSPsDSYq7dKV4sxa3uKdtQ

Link zu: Impressionen Gottesdienst


Gottesdienst Termine 2022: 

Donnerstag, 16. Juni 2022, 17.00 Uhr (Fronleichnam)
Samstag, 16. Juli 2022, 17.00 Uhr (5. Sonntag nach Trinitatis)
Samstag, 20. August 2022, 17.00 Uhr (Hl. Bernhard)

 

 


Gottesdienste während der Pandemie

Dankbar dürfen wir uns wieder um Gottes Wort und seinen Altar versammeln.
Da die Gefahr durch das Virus noch nicht gebannt ist, nehmen wir die behördlichen Anweisungen zur Eindämmung der Ansteckungsgefahr sehr ernst. Als Konsequenz haben wir entschieden, dass für die Dauer der Gefährdungslage das Altarsakrament entweder nur in einer Gestalt – dem Leib Christi – ausgeteilt wird, was die lutherische Kirche in Notsituationen erlaubt. Die Theologie sagt hierzu: „Der ganze Christus“ kommt zu uns, auch wenn wir nur seinen Leib oder nur sein Blut empfangen. Wenn der Abendmahlsgast dies wünscht, kann er das Sakrament aber auch in Form der „Intinctio“, d.h. durch Eintauchen der Hostie in den Kelch mit dem konsekrierten Wein, empfangen.
1. Sicherheitsabstand 
Für die öffentlichen Gottesdienste in der Kapelle St. Elisabeth möchten wir Sie bitten, nach wie vor den Sicherheitsabstand einzuhalten. 
2. Hygieneregeln beachten
–     Die Teilnahme erfolgt in eigener Verantwortung.
–     Sollten Sie am Tag des Gottesdienstes Erkältungs- oder Grippe-Symptome   verspüren, kommen Sie bitte nicht und sagen Sie ab, falls wir Ihr Kommen erwarten.
–     Bitte kommen Sie rechtzeitig und halten Sie vor und in der Kapelle mindestens
      1,50 m Abstand voneinander ein.
–    Die Abstandsregel gilt nicht für Familien oder Hausgemeinschaften.
 –    Desinfektionsmittel steht am Eingang bereit.
–     Während des gesamten Aufenthalts in der Kapelle ist eine Mund-Nase-Bedeckung (FFP2- oder OP-Maske, die Sie bitte mitbringen) zu tragen.