Kapelle St. Elisabeth – Eltville


Gottesdienste des Liturgiekreises “Venite adoremus”

 

Lutherische Messe

Aufgrund der derzeitigen Lage bitten wir Sie um Einhaltung der Hygieneregeln: Hygieneregeln_Gottesdienste Pandemie 
(unten auch noch einmal aufgeführt)


Der nächste Gottesdienst findet statt am Samstag, den 02.10.2021 um 17:00 Uhr

– Lateinisches Hochamt zum Tag des Hl. Erzengels Michael –

Gestaltet von Mitgliedern des Liturgiekreises “Venite adoremus”  in der Selbständigen Evangelisch-Lutherischen Kirche (SELK)

Foto: Herr Helmut Höller – Bild anklicken für Impressionen Gottesdienst

Die Liturgie folgt der Ordnung der SELK und wird in festlicher Form mit Ministranten und Weihrauch gefeiert.


 

zum Vergrößern – Einladung bitte anklicken:

Gäste sind uns immer herzlich willkommen!

 

 


Link zu den Gottesdiensten auf youtube: https://www.youtube.com/channel/UCQSPsDSYq7dKV4sxa3uKdtQ

Link zu: Impressionen Gottesdienst


 

Gottesdienst Termine 2021: 

Samstag, 23. Oktober 2021, 17.00 Uhr (Lateinisches Hochamt zum Tag des Evangelisten St. Lukas)
Samstag, 6. November 2021, 17.00 Uhr (Drittletzter Sonntag im Kirchenjahr)
Samstag, 4. Dezember 2021, 17.00 Uhr (2. Advent)
Samstag, 25. Dezember 2021, 17.00 Uhr (Hl. Christfest)

 

 


Hygieneregeln – Gottesdienste während der Pandemie

Dankbar dürfen wir uns wieder um Gottes Wort und seinen Altar versammeln! Da die Gefahr durch das Virus noch nicht gebannt ist, wollen wir die behördlichen Anweisungen zur Eindämmung der Ansteckungsgefahr ernstnehmen.

Als Konsequenz haben wir entschieden, das Altarsakrament zunächst nur in einer Gestalt – dem Leib Christi – auszuteilen, was die lutherische Kirche in Notsituationen erlaubt. Die Theologie sagt: „Der ganze Christus“ kommt zu uns, auch wenn wir nur das Blut oder nur den Leib empfangen.

 

1. Sicherheitsabstand und Begrenzung der Personenzahl

Die öffentlichen Gottesdienste in der Kapelle St. Elisabeth sind zurzeit an bestimmte Regeln gebunden, die dem Schutz aller Beteiligten dienen, vor allem die Einhaltung des Sicherheitsabstands und daraus folgend eine Begrenzung der Personenzahl auf 8 Personen.

Dazu muss man sich bei Pfr. Spring rechtzeitig bis 20 Uhr des Vortags entweder telefonisch oder per E-Mail anmelden:

– Anmeldung per Telefon: 06722/406841

– Anmeldung per E-Mail: retterling@freenet.de

2.Hygieneregeln beachten

– Die Teilnahme erfolgt in eigener Verantwortung

– Sollten Sie am Tag des Gottesdienstes Erkältungs- oder Grippe-Symptome   verspüren, kommen
   Sie bitte nicht und sagen Sie ab, falls wir Ihr Kommen erwarten.

– Bitte kommen Sie rechtzeitig und halten Sie vor und in der Kapelle mindestens 1,50 m Abstand
   voneinander ein.

– Desinfektionsmittel steht am Eingang bereit.

– Beim Betreten und Verlassen der Kirche wird eine Mund-Nase-Bedeckung benötigt (bitte
   mitbringen!), nicht am Platz, aber zum Abendmahlsgang.

– Im Kirchenraum gibt es markierte Plätze für eine Person auf einer Bank. Familien oder
  Hausgemeinschaften können zu mehreren in einer Bank sitzen.

– Gemeindegesang ist seit dem 25.6. 21 wieder erlaubt.